STORMDIVERS @ Gamescom 2018

Der Spielentwickler Housemarque traut sich mit dem Spiel Stormdivers erstmals ein neues Genre zu veröffentlichen. Alles zum neuen Spiel und wann die es in die Beta-Phase spielbar ist.

Housemarque ist ein 1995 gegründeter Spielesoftwareentwickler in Helsini, Finnland. Nach knapp über 20 Jahren schließen sie sich mit Stormdivers den Battle-Royale-Genre an. Allerdings besitzt dieses Spiel einige Besonderheiten.

Stormdivers möchte mehr sein als einfach nur ein Battle Royale.

In einem Science-Fiction Szenario kämpft man auf einer Welt welche durch Nanostürme bedroht wird. Diese Grenzen im Laufe der Zeit das Spielfeld immer weiter ein und Ziel des Spiels ist es als Letzer zu überleben. Durch besondere Fähigkeiten könnt ihr euch zum Beispiel tarnen und eure Feinde aus dem Hinterhalt angreifen oder mit einer art Jet-pack in die Lüfte erheben. Auch passieren während dem Spiele zufällige Ereignisse, so gibt es beispielsweise Feuertornados welche in das Spiel eingebaut wurden. Geplant waren diese eigentlich nicht, aber die Entwickler dachten es wäre eine nette Idee.

Ilari Kuittinen, CEO von Housemarque, lädt alles Spieler dazu ein den Trailer anzuschauen. Er erklärt dass zu Beginn der Entwicklung von Stormdivers Battle Royale noch ein sehr kleines Genre war. Inzwischen ist bekanntermaßen der Markt in diesem Bereich um einiges gewachsen. Stormdivers bietet seinen Spielern durch rasantes Gameplay, Klassen und verschiedenen Events ein neues, begeisterndes Spiel. Auch werden regelmäßig neue Inhalte veröffentlicht um die Erfahrung kontinuierlich zu erweitern.

Open Beta und Veröffentlichung:

Ein genauer Termin zur Open Beta ist noch nicht bekannt. Auf der Homepage des Entwicklers ist es allerdings möglich sich dafür anzumelden. Einen genauen Launch-Termin gibt es noch nicht, allerdings wurde das Spiel für das Jahr 2019 angekündigt.

5.00 avg. rating (93% score) - 1 vote

Schreibe einen Kommentar