The Ballad Singer

Ein Spiel mit 1700 Geschichten und 40 verschiedenen Enden. 

Einleitung:

“The Ballad Singer” wurde von Rollenspielen, Bilderromanen und Spielbüchern inspiriert und lädt Spieler dazu ein, ihren eigenen Weg einzuschlagen. Dadurch werden herausfordernde, packende Geschichten erzählt, in denen Entscheidungen und Konsequenzen einen direkten Einfluss auf das Schicksal der Spieler haben. “The Ballad Singer” bietet eine Fantasy-Geschichte, die erst noch geschrieben werden muss. Die Welt verändert sich und reagiert auf die Aktionen des Spielers, wobei jede Entscheidung einen Einfluss darauf hat, wie sich die Geschichte entfaltet. Dies erlaubt den Spielern bis zu 1.700 Geschichten und 40 verschiedene Enden zu erleben. Jede einzelne Entwicklung und jede Nebengeschichte wird während des Abenteuers in diesem Fantasy-Universum vollständig erzählt und illustriert.

Bilder von: theballadsinger.com

Die Geschichte:

Curtel Games wurde 2017 mit “The Ballad Singer” ins Leben gerufen. Ende 2017 endete das Kickstarter-Projekt und stellt einen Rekord in für italienische Videospiele auf Kickstarter auf. Geplant ist eine Veröffentlichung um November 2018.

Bilder von: theballadsinger.com

Zur Charakteristik:

  • Das Spiel basiert auf den Entscheidungen des Spielers, den Illustrationen, der Erzähler-Stimme und den ineinander verzweigten Geschichten der Charaktere.
  • Getroffene Entscheidungen beeinflussen nicht nur die Geschichte des Spielers sondern auch die Entscheidungen der anderen Charaktere.
  • Mit 1700 Geschichten und 40 verschiedenen Enden ist das Spiel sehr offen. An 600 verschiedenen Knotenpunkten an denen Entscheidungen getroffen werden wird die Geschichte des Protagonisten geändert.
  • Jeder Pfad ist komplett “ausgebaut”. Da es keine Haupterzählung gibt, ist jeder Pfad komplett ausgeschmückt und vollständig erzählt.
  • Sollte der Abenteurer sterben oder das “Finale” erreichen so kann dieser nicht mehr genutzt werden. Der Tod ist endgültig, es gibt nur ein Leben. Tod bedeutet aber nichts negatives in diesem Spiel. Es kann ein anderer Held gewählt werden und die Geschichte wird weiter erzählt. Natürlich spielen die bereits getroffenen Entscheidung mit in das Leben des neuen Helden mit ein.
  • Vorerst wird das Spiel in Englisch und Italienisch verfügbar sein. Eine Vollständige Unterstützung anderer Sprachen in Zukunft ist allerdings nicht ausgeschlossen.

 

Release:
“The Ballad Singer” wird ab dem 27. September zum Preis von 19,99 Euro auf Steam via Early Access erhältlich sein: https://store.steampowered.com/app/907380/The_Ballad_Singer

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar